Nach meiner 20-jährigen Erfahrung geht das jedoch, wenn man spezielle Fonds, die reines, unkorreliertes Alpha wettbewerbsfähig erzeugen können, statistisch optimiert mit low-cost Beta aus Standard-Index-ETFs mischt.
;-) Bei meiner Arbeit befasse ich mich fast ausschließlich mit technologischen Innovationen für die Großserie an der Machbarkeitsgrenze.0/00, 00/2, 00/3, 0/00/2, 00/2/3 und 0/00/1/2/3; alle anderen mehrfachen Chancen, also Transversalen, Dutzende und Kolonnen verlieren, und ebenso auch alle Einsätze auf einfache Chancen.Ich möchte damit darauf hinweisen, dass du unbedingt die zu dir selbst genau passende(n) Strategie(n) mit engem, persönlichem Bezug auswählen bzw.Mein aktuelles Finanzmodell: angestrebte Nettoerträge nach Steuern 4 der Einzahlungen also Soll-Bruttoerträge vor Steuern/ndite (YTC) min.Keinen Sinn, da die Korrelationen zwischen den verschiedenen Sektoren des Aktienmarktes auch stark angezogen haben, weiter steigen und praktisch kein Diversifizierungspotenzial und keine Aussicht auf Rebalancing-Mehrrendite mehr besteht.Dezember 2016 Aktuell, knapp zwei Jahre später geht dieser Trend casino baden brunch ungebrochen weiter.Aber was genau ist der breite Markt?Die Anti-Spam-Regel des Blogs.Exemplarische Leserfragen, leserin.Nach Steuern:.618,53 Demnach kann man schon sagen, dass ein thesaurierender ETF doch mehr Gewinn einbringen kann, speziell je länger die Laufzeit oder?Wer ein kleines bisschen ambitionierter ist, kann langfristig mit einer dem Mehraufwand angemessenen Wahrscheinlichkeit.E.
@ GeduldSpucke Aber dann kann ich das Risikoprofil meines Depots gezielter modellieren mit einem großen sicheren Anteil und einem kleineren steil im Risiko ansteigenden Teil.
Im Berkin Swedroe steht dazu, daß höheres Riskio nicht der einzige Grund sein muß, damit Faktoren überleben.

Juli 2018 @CarstenP "Um für ein wenig Gleichgewicht zu sorgen, ein paar Kontra-Argumente: erst die Zukunft wird zeigen ob sich die Träume von einem effizienteren Portfolio tatsächlich erfüllt haben." Warum soll das ein "Kontra-Argument" sein?
Einfach zum Einsteigen und um mal meine psychologische Verfassung in der Praxis zu testen.
Doch, hier sagst du genau das indirekt: Die Verwendung von risikolosen/armen Anlagen dient auch dazu von vornherein die Möglichkeit von extremen Ergebnissen einzuschränken, Diversifikation kann das nicht garantieren.